Samstag, 19. April 2014

Ausmisten #2

Hallihallo, 

heute soll es nochmal um das Thema 'Ausmisten' gehen (#1 siehe hier). 
Wenn man an Ausmisten denkt, denkt man sofort an Klamotten aussortieren, Ordner und Schränke aufräumen, alte unbrauchbare Dinge wegwerfen. Das gehört auch alles dazu, jetzt kommt das große ABER: aber habt ihr auch mal daran gedacht eure Umgebung auszusortieren? Ja ihr habt richtig gehört. Im Leben verändert sich mit der Zeit das Umfeld, Freunde kommen und gehen, man erlebt Neues. Und deshalb: mistet doch auch eure Fotos aus. Überlegt euch regelmäßig, ob ihr noch so eine enge Bindung zu den Menschen habt, die ihr jeden Tag an eurer Wand anschaut. Außerdem erneuert regelmäßig eure Bilder: aktuelle Schnappschüsse bringen immer wieder frischen Wind ins Zimmer! 
Bei mir hat sich im Laufe des Jahres sehr viel an meinem Umfeld geändert. Deshalb habe ich viele Bilder ausgetauscht: neue Freunde sind dazugekommen, einige gegangen. 
Wieso sollte man noch Menschen in seinen Fotorahmen haben, die einen nicht mehr glücklich machen? Mit denen man kaum noch redet? Denkt wirklich mal darüber nach, eure Freundschaften auszumisten. Das klingt hart, aber macht euer Leben lebenswerter. Denn, wenn euch jemand unglücklich und wütend macht, euch verletzt und euer Vertrauen missbraucht...wieso sollte man so eine einseitige Freundschaft aufrecht erhalten, nur um die gemeinsame Zeit nicht unnötig zu machen? 
There comes a time when you have to stop crossing oceans for people who wouldn't even jump puddles for you.
Dieser Spruch fasst alles nochmal zusammen. Manchmal sollte man einfach Dinge beenden und mit abschließen bevor sie einen klein und kaputt machen. 
Das Leben ist zu kurz um sich schlecht zu fühlen. 
Manchmal tut so eine Auszeit auch einfach gut und man findet wieder zueinander. 
Denn Interessen ändern sich, irgendwann hat man sich nichts mehr zu sagen, weil man einfach keine gemeinsamen Hobbies, Interessen, Vorlieben hat. Oft kann man wieder zusammen finden - da tut Abstand und das Ausmisten gut. Wer weiß, vielleicht findet man dadurch nur noch tollere Menschen?    
 





Liebe Grüße 
Franzi

Kommentare:

  1. Bilder habe ich auch erst wieder gewechselt, tut fast noch besser gut als den Kleiderschrank auszumisten! Frohe Ostern<3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja! Dankeschön, ich hoffe du hattest auch schöne Ostern :)

      Löschen